Aktuelles



Lehrgang mit Michael Thieme

Am Samstag / Sonntag, 10./11. Juni 2017 findet  für Einsteller/innen ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Michael Thieme statt.


Lehrgang mit Sebastian Bonnet

Am Samstag 03. Juni 2017 findet  für Einsteller/innen ein Lehrgang Bodenarbeit mit Horsemanship  unter der Leitung von Sebastian Bonnet statt.


Vortrag Pferdefütterung vom 27. Januar 2017

Am Freitag, 27. Januar 2017 fand ein Vortrag über Pferdefütterung von Herrn Dr. Stephan von der Firma Salvana Futtermittel auf unserer Reitanlage statt. Herr Dr. Stephan erzählte die Grundlagen der Pferdefütterung. Er erläuterte dabei genau, was die Begriffe und Gehalte auf einer Futterdeklaration bedeuten und was damit wirklich gemeint ist. Er ging dabei auf die Inhaltsstoffe wie Rohfaser, Rohasche, Roprotein, etc. sowie die Mengen- und Spurenelemente und der Vitamine ein. Außerdem erklärte er auch anhand von Futterrationsberechnungen die Bedarfswerte, die ein Pferd zur Grundversorgung sowie bei unterschiedlicher Leistung an Grund- und Kraftfutter sowie zusätzlichen Mineralstoffen benötigt. Aufgrund von der zahlreichen Auswahl an Futtermöglichkeiten entstanden bei den Zuschauern auch dementsprechend Fragen an Herrn Dr. Stephan, die er gerne und verständlich beantwortete. Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Dr. Stephan für den sehr lehrreichen Vortragsabend. 


Besuch des Meisterkurses Pferdewirte

Am Dienstag, 24. Januar 2017 war der Meisterkurs Pferdewirte von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit Herrn Dr. Köhne zu Besuch auf unserer Reitanlage. Sie informierten sich über den gesamten Betrieb u. a. der Entstehung und Entwicklung des Betriebes, Beschäftigte des Betriebes, Ackeranbauflächen, Heu- und Strohgewinnung, Haltungssystem der Pensionspferde sowie deren Organisantion, der Pferdeboxenausstattung, der Reit- und Bewegungsmöglichkeiten der Pferde, Fütterung der Pferde, Auslauf- und / Weidehaltung, Arbeitsabläufe, u. v. m.. Die Lehrgangsteilnehmer/innen haben sich mit großem Interesse umfangreich unseren Betrieb angeschaut und informiert wobei auch immer wieder Fragen von den Teilnehmern entstanden sind, die gerne erklärt wurden. 



Tag der offenen Tür mit Hausturnier vom 22. Mai 2016

Zahlreiche Besucher kamen zu unserem Tag der offenen Tür auf unsere Reitanlage und hatten die Möglichkeit unsere Anlage kennen zu lernen sowie die Teilnehmer/innen beim Hausturnier zu zuschauen. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.
Wir bedanken uns herzlich für die tatkräftige Unterstützung der Helfer/innen am Turniertag und der großzügigen Sponsoren der Preise.

Wie danken den Sponsoren:

Pferdesporthaus Loesdau

Krämer Pferdesport

  • Horse Reitsport, Wentorf
  • Kiebitzmarkt, Winsen Luhe
  • Raiffeisenmarkt, Stelle
  • Gaby's Futternapf, Helmstorf
  • Storjohann, Wulfsen
  • Salvana Futtermittel
  • ALB Futtermittel, Brackel
  • Samsung Electronics
  • Kleintierpraxis Pattensen
  • Susanne Baier Gnädig Immobilien
  • Futurebox, Meckelfeld
  • Knolles Markt, Ramelsloh
  • Da Ricardo, Ohlendorf
  • Romaris, Holtorfsloh
  • Familie Hillebrandt
  • Familie Neumann
  • Familie Gollnau
  • Familie Intorf
  • Susanne Höhna
 

Seminarabend mit dem populären Pferdetierarzt Dr. med. vet. Helmut Ende                                                           

am Freitag, 06. Februar 2015 um 19:00 Uhr

Thema: "Husten und Kolik vermeiden"                                                                                                                      

  • Atemwege vom Kehlkopf bis in die Lunge                                                                                      
  • Erhaltung eines gesunden Magen-Darm-Trakts                                                                                             
  • Erste Hilfe Maßnahmen beim Auftreten von Symtomen                                                                                  
  • Alles wird anhand zahlreicher Präparate wie Lunge, Magen, Dünn- und Dickdarm demonstriert!

Das Seminar ist mit 2 LE zur Lizenzverlängerung vom Pferdesportverband Hannover anerkannt!

Eintrittskarte 15,00 € (im Vorverkauf bei Familie Menke)



Tag der offenen Tür mit Hausturnier am 20. Oktober 2013

Bericht vom Winsener Anzeiger:



Bericht vom Wochenblatt:

Der Menken Hoff in Ohlendorf war bestens besucht

Die Teilnehmerinnen der A-Dressurprüfung mit Richter Günther Rückert (li.)

bim. Ohlendorf. Bestens besucht war der Tag der offenen Tür anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Reitanlage Menken Hoff. 37 Teilnehmer hatten sich für die Dressurprüfungen E bis L und 15 Reiter für die Springprüfungen E bis L angemeldet. Daneben wurden die Zuschauer mit Reiterwettbewerben für Kinder, einer Spaßprüfung, bei dem je ein Reiter und ein Läufer einen Geschicklichkeitsparcours auf Zeit durchlaufen mussten, sowie einem KO-Springen unterhalten.
Am Ende gab es viel Beifall und Schleifen für die Reiter sowie Leckerlies für die Pferde.



Neuer Dressurplatzboden

Ende Mai 2013 hat unser Dressurplatz eine neue Tretschicht mit Nordsand erhalten.


Bilder vom Tag der offenen Tür mit Hausturnier am 18. November 2012



Neue Longierhalle


Seit dem 06. Juni 2011 können wir Ihnen nun auch eine Longierhalle zum Training Ihrer Pferde bieten.





Reitabzeichen Prüfung

Am Sonntag, 03. April 2011 fanden die Prüfungen zu den Reitabzeichen statt. Rund 17 Teilnehmer wurden im Rahmen des Reitabzeichen Lehrgangs vom 14. März bis 02. April 2011 von der Lehrgangsleiterin Christine Blumentritt (Bereiterin FN) in Theorie und Praxis bestens vorbereitet. Die Teilnehmer wurden auf die Prüfungen zum kleinen und großem Hufeisen, dem Basispass sowie zum kleinen und großem Reitabzeichen vorbereitet. Die Richter Herr Neumann und Herr Rückert haben die Prüfungen der Abzeichen abgenommen. Organisiert wurde der Lehrgang in Zusammenarbeit von Dorothee Schlegel, Christine Blumentritt und Familie Menke.




Am Freitag, 25. Februar 2011 referierte der populäre Pferdetierarzt Dr. med. vet. Helmut Ende aus Isernhagen zum Thema "Der Pferdekopf - Ursache für viele Probleme!"